Thomas Born ....

Als Medienkünstler und Mediendesigner befasse ich mich u.a. mit den Bestimmungen des menschlichen Körpers in seinen Bezügen zur wachsenden Mediatisierung unserer Welt.

Dabei bildet die Untersuchung der Eigenwahrnehmung und ihre visuelle Transformation ins Bildmediale einen besonderen Schwerpunkt in meiner künstlerischen und pädagogischen Tätigkeit. In diesem Kontext ist u.a. Chen Taiji Bestandteil meines Lehrprogramms.